Nocino

Nocino



Der Nocino ist seit immer heilig vielmals zusammenhängend mit esoterischen Ritualen verbunden wie Hexen die die Nüsse unter den Bäumen sammelten für dämonische Riten.

Nach alter Tradition werden wahrend der Nacht des 24ten Juni nur grüne Nüsse gesammelt um daraus den berühmten Likör herzustellen. Diese müssen 90 Tage eingelegt werden um weich zu werden.

Die Tümpel dieser Nacht sind Allheilmittel gegen alles Böse. Das Vermächtnis ist heilig, aber der Likör ist Gegenstand der traditionellen Gastronomie geworden der Orte die Haselnüsse verarbeiten.